Liturgische Sprachen

Spread the love

Die Türen der Kirchen stehen Gläubigen jeder Nationalität offen! Es sollte keine Diskriminierung oder Erhebung von Nationalitäten geben, denn „in Christus gibt es weder Griechen noch Juden“. Die Gottesdienstsprache wird neben Kirchenslawisch auch Deutsch, Ukrainisch und Griechisch umfassen. Ich werde versuchen, die Texte auf Georgisch zu finden.

Add a Comment

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen